Brauchen Kinder einen Skihelm?

Beim Umgang mit Liften und anderen Geräten sowie bei Zusammenstößen besteht Verletzungsgefahr. Aus diesem Grund setzen wir das Tragen eines Helms während des Skikurses voraus – auch unsere Skilehrer tragen Helme. In Italien und Österreich gilt eine gesetzliche Helmpflicht für Kinder bis 14 Jahre.

  • Achte auf die richtige Passform, der Helm darf nicht drücken, aber auch nicht wackeln. Teste den Sitz durch Kopfschütteln
  • Der Helm soll auch mit einer Ski- oder Sonnenbrille bequem sein
  • Der Kinnriemen soll mindestens zwei Finger (2cm) breit und mit der Helmschale fest verbunden sein
  • Auch vor Kälte und Wind ist man mit dem Helm geschützt – keine Mütze darunter anziehen
  • Beim „Vererben“ eines Helmes von einem Kind an das Jüngere bitte ebenfalls unbedingt auf die Passform  achten
  • Das Wichtigste ist: Der Träger soll Spaß an seinem Helm haben – lass dein Kind beim Kauf mit entscheiden
0 Kommentare

Comment on this FAQ

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.